Rechtsanwalt Matthias Kutzner

Rechtsanwalt Matthias Kutzner

 

Matthias Kutzner wurde 1970 geboren. Nach dem Abitur am Veit-Höser-Gymnasium in Bogen im Jahr 1989 machte er zunächst eine Ausbildung zum Bankkaufmann. In diesem Beruf war er zunächst noch zwei Jahre tätig, bevor er sich entschied, an der Universität Regensburg Rechtswissenschaften von 1995 bis 2000 zu studieren.

An das Erste Staatsexamen schloss sich das Referendariat in Regensburg und Straubing an, das Zweite Staatsexamen wurde 2002 abgelegt.

2003 erhielt Matthias Kutzner seine Zulassung als Rechtsanwalt von der Rechtsanwaltskammer Nürnberg erteilt. Er ist zugelassen an sämtlichen deutschen Amts-, Land- und Oberlandesgerichten. Die Prüfungen für den Lehrgang zum Fachanwalt für Insolvenzrecht in Ulm bestand er im Jahr 2009.

Als Insolvenzverwalter von den Amtsgerichten Straubing und Deggendorf bestellt, ebenso zum Nachlasspfleger vom Amtsgericht Straubing. Mitglied in den Arbeitsgemeinschaften „Erbrecht“ und „Mietrecht und Immobilien“.